Kalender

Okt
19
Mi
Erzählabend mit Jihad Darwiche @ Lindenmuseum Stuttgart
Okt 19 um 18:00 – 21:00

Ars Narrandi.e:V…wenn Worte wandern hat am 19.10. den ausgezeichneten Erzähler Jihad Darwiche nach Stuttgart geholt. Am Abend wird eine Veranstaltung auf Französisch  mit Deutscher Übersetzung im Linden-Museum stattfinden.

Jihad Darwiche, im Libanon geboren, erzählt auf französisch und arabisch die Geschichten seiner Tradition, die durch die Öffnung auf das Neue und vom Geist der Toleranz geprägt sind. Im Nahen Osten sind mehrere Kulturen und Religionen entstanden, die lange Zeit friedlich nebeneinander lebten: so sind die Geschichten der mündlichen Überlieferung durch die Öffnung auf das Neue und vom Geist der Toleranz geprägt. Jihad Darwiche ist in Marwaniyé in Süd-Libanon groß geworden, hat später in Saida (Syrien) gewohnt, wo die orientalische Erzähltradition- voller Poesie und Witz – bis vor kurzem  noch lebendig war. Jihad  Darwiche gibt uns einige Schätze dieser Kunst der Mündlichkeit  auf Französisch und Arabisch weiter, dabei  erweckt er in uns die Sehnsucht nach jenem imaginären Ort, wo man Geschichten erzählte und keinen Krieg führte.

Nov
15
Di
Plenumssitzung Zazenhäuser Str.
Nov 15 um 19:00 – 21:00
Nov
18
Fr
Abschlussveranstaltung UNICEF-Kinderstadt Stuttgart mit Flashmob
Nov 18 um 17:00 – 19:00

Abschlussveranstaltung UNICEF-Kinderstadt Stuttgart mit Flashmob

Sie sind eingeladen, ein Lichtzeichen für Kinder auf der ganzen Welt zu setzen und am Freitag, 18. November 2016 um 17 Uhr, auf den Marktplatz vor das Stuttgarter Rathaus zu kommen.

Im Rahmen der Veranstaltung erwartet Sie ein leuchtendes Programm u.a. mit einem Tanz-„Flashmob“, einem Auftritt von DUNDU oder einem Auftritt des Kinderchors der Kultur-und Sozialinitiative
für Jugendliche und Kinder e.V. Stuttgart.

Ebenfalls anwesend sein werden Oberbürgermeister Kuhn sowie der Vorstandsvorsitzende von UNICEF Deutschland, Dr. Jürgen Heraeus.

Motivieren Sie die Heimbewohnerinnen und-bewohner, insbesondere die Kinder, beim „Tanz-„Flashmob“ mitzumachen. Infos zu den Tanzschritten finden Sie ab 31. Oktober 2016 unter
www.stuttgart.de/unicef-kinderstadt

Kommen Sie auf den Marktplatz!

Nov
23
Mi
Dankesveranstaltung für Ehrenamtliche der Stadt Stuttgart @ Kursaal Bad Cannstatt
Nov 23 um 18:00 – 21:00
Dez
3
Sa
Adventsmarkt @ Pauluskirche Zuffenhausen
Dez 3 um 10:00 – 17:00
Dez
12
Mo
3. Vernetzungstreffen der Flüchtlingsfreundeskreise
Dez 12 um 19:00 – 21:00
Jan
15
So
Szenische Lesung: „Fluchtpunkte. Als Deutsche ihr Land verlassen mussten.“ @ Haus der Geschichte
Jan 15 um 11:00 – 13:00

Zum Welttag der Migranten und Flüchtlinge am Sonntag, 15. Januar 2017, bieten das Haus der Geschichte Baden-Württemberg und die Landeszentrale für politische Bildung um 11 Uhr eine szenische Lesung. Über 60 Millionen Menschen sind heute weltweit auf der Flucht, für viele ist Deutschland ein Sehnsuchtsland. Aber auch Millionen Deutsche flohen in den letzten 300 Jahren aus ihrer Heimat vor Armut, Verfolgung, Rassenhass, Diktatur und Krieg. Ihre Erfahrungen, Gedanken und Gefühle macht die Veranstaltung im Haus der Geschichte hörbar. Angelika Schindler, Ron Spieß und Brigitte von Stebut lesen aus Briefen und Tagebüchern deutscher Auswanderer von 1709 bis 1959. Im Anschluss folgt eine Kurzführung von Kurator Dr. Rainer Schimpf durch die Museumsabteilung „Ein-Wandererland“. Die Lesung kostet 4 Euro (bei Führung zzgl. Museumseintritt).

Jan
25
Mi
ArrivalAid-Informationsabend für interessierte ehrenamtliche Begleiter @ Globales Klassenzimmer
Jan 25 um 18:00 – 20:00

Die Informationsveranstaltung richtet sich an interessierte Ehrenamtliche, die mit ArrivalAid Flüchtlinge auf Ihren Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vorbereiten und dorthin begleiten möchten und sich für eine Schulung als Begleiter interessieren.

Mai
31
Mi
„Sterben lassen darf niemals Option sein“ @ Zehntscheuer Zuffenhausen
Mai 31 um 18:30 – 20:30

„Sterben lassen darf niemals Option sein“ – Mattes Szodrak berichtet über seine Arbeit bei Sea-Watch e.V., Zivile Seenotrettung von Flüchtenden

Aug
10
Do
Sitzung Freundeskreis Gottfried-Keller-Str.
Aug 10 um 18:00 – 20:00

Herzliche Einladung zur nächsten Sitzung des Freundeskreises Gottfried-Keller-Straße!

Wir treffen uns am Donnerstag, 10. August, um 18 Uhr im zweiten Stock des rechten Gebäudes, in Zimmer 115. Wir erwarten den einen oder anderen neuen Helfer, der auch gerne um 18 Uhr vor der Einrichtung warten darf, um den Weg gezeigt zu bekommen 😉

Auf der Tagesordnung steht vor allem der bevorstehende Einzug von rund 80 Menschen in den Anbau an der Gottfried-Keller-Straße. Die jüngsten Informationen sind, dass am 28. und 31. August die ersten Bewohner einziehen werden. Das ist Montags und Donnerstags. Wir sollten besprechen, was wir an diesen beiden Tagen anbieten und wie wir alles Weitere organisieren.

Zudem kommt am Montag, 14. August, das Spielmobil sowie auch am Freitag, 18. August. Auch hier gilt es noch Organisatorisches zu besprechen.

Angedacht ist zudem, eine größere Hocketse/Feier durchzuführen, um die Bewohner willkommen zu heißen. Wir müssen noch einen Termin suchen und besprechen, was vorzubereiten ist.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/22/d68285899/htdocs/clickandbuilds/FlchtlingsfreundeZuffenhausen/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405